Finanzen

Trotz Biotech-Hype: Buffett-Investment Biogen bleibt hinter Mitbewerbern zurück

In Zeiten der Impfstoffentwicklung gegen das Coronavirus stehen Biotechnologieunternehmen bei Anlegern hoch im Kurs. Für Biogen scheint das aber nicht zu gelten. Für das US-Unternehmen verlief das vergangene Börsenjahr alles anderes als erfolgreich.


Netflix knackt die Marke von 200 Millionen Nutzern

Netflix wird von der Konkurrenz gejagt, doch der Pionier des Online-Fernsehens bleibt auf Erfolgskurs. Dank des Streaming-Booms in der Corona-Pandemie erreicht das Unternehmen einen weiteren Meilenstein bei den Nutzerzahlen. Das kommt bei Anlegern gut an.


Post mit digitaler Briefmarke versenden

Die Deutsche Post ermöglicht es Verbrauchern im Zuge einer Digitalisierungsoffensive, Briefmarken via SMS oder Smartphone-App zu kaufen. Kunden erhalten nach Bestellung einen individuellen Code, der dann als Briefmarke fungiert.


Warum die SEC den Börsengang der Coinbase-Aktie genau unter die Lupe nehmen wird

Coinbase, die größte US-Handelsplattform für Kryptowährungen, drängt aufs Börsenparkett. Dabei ist zu erwarten, dass die US-Börsenaufsicht diesen Plan äußerst gründlich unter die Lupe nehmen wird.


Neues Jahr - neues Konzept: Burger King startet 2021 mit neuem Logo und verzichtet auf Geschmacksverstärker & Co.

Die Fast-Food-Kette Burger King überrascht nach Umsatzeinbußen nicht nur mit einem neuen Logo, sondern startet auch mit einem neuen Konzept in das neue Jahr.


BASF-Aktie zieht an: Erwartungen im vierten Quartal deutlich übertroffen

Die Geschäfte von BASF sind im vierten Quartal trotz Gegenwinds von der Währungsseite deutlich besser als erwartet gelaufen.


Studie: Deutsche vertrauen Facebook, Twitter und Tiktok nicht

Eine repräsentative Studie zeigt, dass deutschen Netznutzern einiges an Datenschutz liegt. Wenn es um Vertrauen geht, schneiden der Staat, Huawei, Facebook, Twitter und Tiktok schlecht ab.


Gerichtsurteil: Die Weitergabe von Bankkarten mit PIN ist zulässig

Wer seine Bankkarte inklusive PIN an Dritte weitergibt, geht damit immer ein Risiko ein. Die Frage ist jedoch, ob die Weitergabe überhaupt zulässig ist. Ein Gerichtsurteil schafft nun endgültig Klarheit.


Siri kann jetzt Tiergeräusche nachahmen

Apple-Nutzer können sich nun bei Siri über neue Funktionen freuen.


DIW: Frauenanteil in Unternehmen kommt nur langsam voran

Noch immer ist nur ein geringer Anteil von Vorstandsposten in Deutschland mit Frauen besetzt. Während eine DIW-Studie den Nachholbedarf kritisiert, sieht eine Personalberatung die Unternehmen auf einem guten Weg.


CS-Analyst: Der Markt bezahlt Tesla für Kapitalerhöhungen - ein Vorteil?

US-Elektroautobauer Tesla ist derzeit in aller Munde - denn die Aktie hat in einer haltlosen Rally massiv zugelegt. Ein Credit Suisse-Analyst äußerte sich nun über Fortschritte bei der Marge.


Aktienmärkte schließen im Plus

Am Tag des Machtwechsels in den Vereinigten Staaten haben die Anleger einmal mehr auf die politischen und wirtschaftlichen Versprechen des Demokraten Joe Biden gesetzt. Die am Dienstag beschlossene Verlängerung des Lockdowns in Deutschland war am Markt bereits erwartet worden und bremste die Anleger in ihrer Kauflaune nicht. Der Dax ging am Mittwoch mit einem Aufschlag von 0,77 Prozent auf 13.921,37 Punkte aus dem Handel. MDax und SDax...


Mehr Online-Bestellungen: Der Möbelhandel legt in der Krise zu

Küchen waren im Pandemie-Jahr 2020 besonders stark gefragt.


Rivian schließt 2,6 Milliarden schwere Finanzierungsrunde ab

Rivian geht frisch finanziert in sein erstes Produktionsjahr. Die ersten Auslieferungen der eigenen E-Autos R1T und R1S stehen an. Und Amazon will die ersten Exemplare seiner Lieferstromer haben.


Kükentöten soll 2022 enden

Weil sie sich nicht vermarkten lassen, werden massenhaft Küken kurz nach dem Schlüpfen getötet. Tierschützer machen seit Jahren Front gegen diese Praxis. Ein Ausstieg kommt jetzt konkret auf den Weg.


EZB deckelt Renditen, aber Kurvensteuerung soll es nicht heißen

Die Europäische Zentralbank eifert ihren Pendants im asiatisch-pazifischen Raum nach, indem sie die Refinanzierungskosten der Regierungen steuert - nur eben auf eine sehr europäischen Art und Weise.


Getränkelieferdienste: Oetker-Konzern führt Flaschenpost und Durstexpress zusammen


Netflix schlägt die Erwartungen - Netflix-Aktie schießt trotz verhaltenem Ausblick auf Rekordhoch

Der Streaminganbieter Netflix hat seine Bilanz für das abgelaufene Geschäftsquartal vorgelegt.


Apples neues iPhone 13: Diese Features werden bei der neuen Smartphone-Generation erwartet

Apple-Analyst Ming-Chi Kuo ist sicher: Das iPhone 13 kommt noch in diesem Jahr. Hier finden Sie eine Übersicht der geplanten Features für die neue Generation.


Brandindex: Der Trend geht zur Zweitnutzung


Trinity: Das ist VWs neuer Prestige-Stromer

Ab 2026 soll das neue Elektro-Topmodell der Marke Volkswagen unter dem Namen Trinity in Wolfsburg vom Band laufen. 300.000 Trinity pro Jahr sind geplant.


Pandemie: Homeoffice hat jetzt Vorrang


GMO-Chefanalyst warnt vor überbewertetem Bullenmarkt: Blase kurz vor dem Platzen

Seit 2009 herrscht an den US-Börsen ein Bullenmarkt, der im letzten Jahr kurzzeitig durch den Corona-Crash unterbrochen wurde und dann aber wieder Fahrt aufgenommen hat. Für GMO-Mitgründer Jeremy Grantham stehen alle Zeichen auf das bevorstehende Platzen einer Blase.


Robinhood, Coinbase, Roblox & Co: Diese US-Unternehmen planen 2021 ihren Börsengang

Trotz Corona-Pandemie konnten junge Firmen in den USA im vergangenen Jahr weit über 150 Milliarden US-Dollar an der Börse einsammeln. Ob diese Marke 2021 getoppt werden kann bleibt abzuwarten, die IPO-Pipeline der Wall Street ist jedenfalls prall gefüllt.


„Noch nicht gut, aber endlich erträglich“: Die Luftfahrtbranche schöpft Hoffnung – woher kommt der Sinneswandel?


Anleger in New York feiern Machtwechsel mit Rekorden

Joe Biden ist neuer Präsident der Vereinigten Staaten. Das lässt auch die Anleger an der Wall Street nicht kalt.


Das sind die beliebtesten Passwörter 2020

Die angepassten Hygiene- und Kontaktregelungen, die mit der aktuellen COVID-19-Pandemie Einzug hielten, führten zu einer Translokation der Arbeitsumgebung vieler Angestellten vom Büro in die eigenen vier Wände. Die vermehrte Homeoffice-Nutzung birgt jedoch Gefahren durch Cyber-Kriminalität - nicht selten aufgrund der Auswahl schwacher Passwörter.


UBS droht Jahr der Unsicherheit, Hamers-Untersuchung zieht sich

Der Verwaltungsrat der UBS Group AG unterstützt CEO Ralph Hamers, der vor einem langwierigen juristischen Kampf in den Niederlanden wegen seiner Rolle in einem Geldwäscheskandal bei seinem früheren Arbeitgeber steht. Doch die Affäre steht seinen Bemühungen im Weg, der Bank seinen Stempel aufzudrücken.


Merck KGaA bricht klinische Krebsstudie mit Bintrafusp Alfa ab - Aktie verliert deutlich

Die Darmstädter Merck KGaA hat eine Krebsstudie mit der bifunktionalen Immuntherapie Bintrafusp Alfa abgebrochen.


Erster Schritt bei Postreform

Schon 2019 legte das Bundeswirtschaftsministerium Erwägungen zur Postreform auf den Tisch. Dann kam die Corona-Krise und die Reformpläne wurden auf Eis gelegt. Nun hat das Bundeskabinett ein Mini-Gesetz abgenickt, der Rest folgt wohl erst 2022.


Spahn: Kurzfristige Engpässe bei FFP2-Masken möglich

Der Bundesgesundheitsminister ist sichtlich darum bemüht, die Gefahr von Lieferschwierigkeiten bei medizinischen Masken nicht zu groß erscheinen zu lassen.


Taycan S: Neues Basismodell fährt weiter und kostet unter 90.000 Euro

Porsche erweitert sein elektrisches Sportwagenangebot und führt einen Taycan ohne Allradantrieb ein. Potenzielle Käufer müssen nicht mehr lange warten.


Corona-Warn-App ist nicht kaputt – das muss so

Keine Risikobegegnungen in den letzten Wochen, nachdem die App zuvor dauerhaft rot geleuchtet hat? Keine Sorge, die Corona-Warn-App ist nicht kaputt, sondern genauer.


Kabinett beschließt Mehrweg-Pflicht für Gastronomie

Weniger Verpackungsmüll und mehr Pfand: Das sind die Ziele der Gesetzesänderung, die das Bundeskabinett an diesem Mittwoch auf den Weg gebracht hat. Umweltministerin Schulze spricht von einem «Meilenstein». Doch nicht alle teilen die Begeisterung.


Unterschätzte Wachstumssparte: Wo Experten enorm gute Aussichten für die Amazon-Aktie sehen

Der E-Commerce-Riese Amazon ist einer der größten Profiteure der Corona-Pandemie. Doch nicht die Vormachtstellung im Online-Shopping oder die Erfolgssparte AWS sehen Experten als einzige potenzielle Wachstumstreiber: Analysten zufolge gibt es einen unterschätzen Geschäftsbereich, in dem das US-Unternehmen massive Erfolge feiern kann.


Bundesregierung erhöht Corona-Hilfen für Soloselbstständige

Die Kritik war groß, die Regierung lasse Künstler und andere Soloselbständige in der Corona-Krise im Stich. Die Bundesregierung bessert nun nach. Auch Schauspieler sollen eine «Neustarthilfe» bekommen.


Trading Idee Gold: Genug gelitten

Für Gold ging es in den letzten fünf Monaten per Saldo deutlich abwärts.


Trumps letzter Tag: Twitter-Rückblick zeigt alle seine Beleidigungen

Zehntausende Nachrichten verfasste Donald Trump auf Twitter, ehe er gesperrt wurde. Eine Liste zeigt jetzt sämtliche Beleidigungen, die der scheidende US-Präsident über die Plattform abgesetzt hat.


Ford-Tochter baut 200 Stellen ab: IG Metall will Abfindungen und Übernahmen durch Ford

Betriebsversammlung in hunderten Autos auf dem Werksgelände


Apple Car: Dieser Automobilzulieferer könnte als Partner in Frage kommen

Spekulationen über ein eigenes Apple Car des iKonzerns gibt es schon seit geraumer Zeit. Ende vergangenen Jahres brodelte die Gerüchteküche erneut: Kommt das Apple Car 2024 auf den Markt - oder doch schon 2021? Diskutiert wird derzeit auch, mit wem sich das Unternehmen dazu zusammentun könnte.


Clubhouse: Live-Podcasting mit Teilhabefunktion – nur leider nicht für alle

Clubhouse hat jetzt auch in Deutschland richtig Fahrt aufgenommen. Inklusiv ist die Audio-Chat-App jedoch nicht. Darum geht es den Gründern allerdings auch nicht, meint eine Startup- und Diversity-Expertin.


Shortseller Michael Burry sieht Blase bei Tesla-Aktie platzen

Die Tesla-Aktie kennt seit geraumer Zeit nur noch eine Richtung: nach oben. Der einstige Spielball von Shortsellern hat vermutlich einigen Bären große Summen gekostet oder diese bekehrt. Doch Hedgefonds-Manager Burry bleibt short.


Homeoffice-Trend: Citrix gibt 2,25 Milliarden Dollar für Asana-Rivalen Wrike aus

Citrix hat 2,25 Milliarden US-Dollar in die Hand genommen, um die Projektmanagement-Plattform Wrike zu übernehmen. Mit dem Asana-Rivalen baut Citrix sein Portfolio für Homeoffice-Anwendungen aus.


Influencer-Marketing: Gesetzentwurf schafft Klarheit bei Werbekennzeichnungen

Influencer müssen zukünftig wirklich nur noch die Beiträge als Werbung kennzeichnen, für die sie eine Gegenleistung erhalten haben. Darauf hat sich jetzt das Kabinett geeinigt.


Änderungen und neue Gesetze für Autofahrer ab 2021

Neues Jahr, neues Glück. Auch die Autobranche startet mit einigen Änderungen und neuen Gesetzen in das Jahr 2021. Hier erfahren Sie alles, was Sie als Autofahrer und -besitzer neuerdings beachten müssen.


Justizministerium lehnt Gesetz zum autonomen Fahren ab

Bundesverkehrsminister Scheuer will mit einem Gesetzentwurf den Betrieb autonomer Fahrzeuge im Straßenverkehr voranbringen. Doch es gibt Kritik aus dem Justizministerium - vor allem wegen offener Fragen in Sachen Datenschutz.


Abgasmanipulationen: In den USA verurteilter Ex-VW-Manager Schmidt wieder auf freiem Fuß


Kein Ski mehr in dieser Saison

Ende der Woche will die französische Regierung ihre Entscheidung über eine mögliche Öffnung der Skigebiete bekannt geben. Doch es sieht nicht danach aus. Ein Drama für die Branche, die inständig darauf gehofft hatte. Anfang Februar beginnen die Winterferien.


Frauen in Vorständen: Was die Quote in Aufsichtsräten gebracht hat

Vorstände wollen Männerrunden bleiben. Dabei zeigen Aussagen über Aufsichtsrätinnen, wie sehr Gremien von Frauen profitieren.


Auf der Grünen Woche: Bauern fordern Preisaufschlag für deutsche Lebensmittel

Bauernpräsident will "Deutschland-Bonus", Handel verweist auf laufende Verhandlungen. Bio boomt in der Coronakrise.