Finanzen

Plan gegen Funklöcher: Mobilfunkprovider nutzen gemeinsam Standorte

Damit Handynutzer auf dem Land keine „grauen Flecken“ mehr haben, wollen Deutschlands Mobilfunkbetreiber bei der Netzabdeckung mancherorts gemeinsame Sache machen.


Mt Gox: 7 Jahre nach Bankrott könnten Kunden einen Teil ihres Geldes zurückbekommen

Im Jahr 2014 sind bei der Krypto-Börse Mt Gox rund 850.000 Bitcoin verloren gegangen. Jetzt könnten die Betroffenen entschädigt werden, wenn auch mit deutlichen Verlusten.


WEF: Trotz Pandemie bleibt Klimawandel das größte Risiko

Die Pandemie verhindert auch das traditionelle Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums in Davos. Doch bei aller Sorge vor den wirtschaftlichen, sozialen und politischen Folgen - das WEF sieht schlimmere Gefahren als Corona.


Negative Staatsanleihen, Leben im Weltraum und Biden schafft das Unmögliche: Graue Schwäne 2021

Nach dem spannenden Börsenjahr 2020 sehnen sich viele Anleger nach Normalität. Experten haben nun aber eine Liste von Ereignissen zusammengestellt, die - wenn sie tatsächlich eintreten - für massive Erschütterungen an den Märkten sorgen dürften.


BYDs Luxuslimousine Han erobert in nur wenigen Monaten den chinesischen Markt

Die Luxuslimousine Han von BYD erobert den chinesischen Markt im Eiltempo. In nur wenigen Monaten schaffte es das neue Modell von BYD in die Top 10 der in China meistverkauften Fahrzeuge mit nachhaltigem Antrieb und stellt die Startup-Konkurrenz in den Schatten.


Das sind die wichtigsten Fintech-Standorte in Deutschland

Die Comdirect hat eine umfassende Studie zu Fintechs in Deutschland durchgeführt. Aus der Auswertung geht hervor, welches in Zukunft wichtige Ballungsräume für die Startups sein werden und wohin das meiste Investorengeld fließt.


Warren Buffett: Der perfekte Lebenslauf ist nicht sinnvoll

Warren Buffett, einer der reichsten Menschen der Welt, erklärt, worauf es auf dem Karriereweg wirklich ankommt. Jedenfalls ist es nicht der lückenlose Lebenslauf.


Renten am Morgen: Reflation Trade lebt; Yellen macht Vertrieb

Bis zum Handelsschluss am Montag haben die Kurse der Staatsanleihen aus dem Euroraum ihre Tagesverluste eingegrenzt. Es blieben Renditeanstiege für die Kernländer am langen Ende der Zinskurve von rund zwei Basispunkten übrig. Diejenigen aus den Semi-Kernländern und der Peripherie fielen nicht nennenswert höher aus. Die Bondmärkte scheinen die Ankündigung einer neuen 50-jährigen französischen Staatsanleihe letztlich doch ganz gut verkraftet zu...


Teamviewer übernimmt österreichisches Startup Xaleon

Das in Göppingen ansässige Unternehmen Teamviewer stellt sich breiter auf und holt sich dafür mit Xaleon einen Spezialisten für Engagement ins Boot.


Bankgeschäfte mit Kryptos bald möglich? US-Behörde ebnet Weg für Stablecoins und Verifizierungsnetze bei US-Banken

In einem öffentlichen Schreiben hat die US-Behörde Office of the Comptroller of the Currency Anfang des Monats die rechtlichen Bedingungen für die Nutzung von Stablecoins bei US-Banken festgelegt. Mithilfe von Knotenpunkt-Verifizierungsnetzwerken soll ein effizienterer, effektiverer und stabilerer Zahlungsverkehr möglich sein.


VW, Daimler und Co.: Chip-Mangel und drohender Shutdown: Die Autoindustrie kämpft an zwei Fronten


Corona-Aufbauhilfen: EU fordert Maßnahmen gegen Betrug

Wie gibt man 750 Milliarden Euro aus? Vor der Aufgabe stehen die EU-Staaten im Moment. Das Geld soll gegen die Corona-Krise helfen, aber gleichzeitig die Wirtschaft digitaler und grüner machen.


EU-Flugaufsicht will Boeing 737 Max wieder starten lassen

Fast zwei Jahre nach dem Flugverbot für die Boeing 737 Max soll der Flugzeugtyp auch in Europa wieder mit Passagieren regulär unterwegs sein. In den USA fliegt er schon.


Weltrisikobericht warnt vor digitaler Ungleichheit: Spaltet die Digitalisierung die Gesellschaft?

Homeoffice und Onlineshopping boomen in der Pandemie. Doch längst nicht jeder profitiert von diesem Trend. Das Weltwirtschaftsforum fürchtet: Es entsteht eine verlorene Generation.


10 wichtige Fakten: Das sollten Sie heute an der Börse wissen

Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.


Carl Zeiss Meditec verdient mehr - Aktie klettert auf Rekordhoch

Die Carl Zeiss Meditec AG hat in ihrem ersten Geschäftsquartal von niedrigeren Vertriebs- und Marketingkosten als im Vorjahr profitiert.


Whatsapp droht in der EU neuer Ärger wegen der DSGVO

Die neuen AGB von Whatsapp sollen zwar erst im Mai verpflichtend werden, wie das Unternehmen letzte Woche ankündigte, doch Whatsapp und Facebook steht EU-weit neuer Ärger seitens der irischen Datenschutzbehörde ins Haus.


Bewerber unzufrieden: Tesla gerät mit Gigafactory-Bewerbungsverfahren in die Kritik

Tesla-Chef Elon Musk plant bereits in diesem Sommer mit der Produktion in der Gigafactory in Grünheide, Brandenburg, zu beginnen. Bis zu 7.000 Mitarbeiter sollen bis dahin eingestellt werden. Viele Bewerber äußern jedoch ihren Unmut über das offenbar chaotische Bewerbungsverfahren.


Corona-Beschränkungen: Arko, Eilles und Hussel beantragen Insolvenz in Eigenregie

Für die Deutschen Confiserie Holding (DCH) arbeiten 1600 Menschen.


Bundesregierung bessert bei Corona-Hilfen nach

Der Bund sattelt bei Hilfen finanziell drauf. Außerdem soll das komplexe Fördersystem vereinfacht werden. Eine Neuerung zielt vor allem auf den Handel.


Sichtbarkeit der Produkte verbessern: So funktioniert die Suche bei Amazon

Um als Verkäufer auf Amazons Market Place erfolgreich zu sein, müssen die Kriterien von Amazons A9-Algorithmus bestmöglich erfüllt werden. Welchen Einfluss der Händler auf diesen nehmen kann und auf welche Weise sich infolgedessen die Sichtbarkeit des eigenen Produkts verbessert.


Rechte und Pflichten - Was gilt bei Schnee im Straßenverkehr?

Mit dem Wintereinbruch eröffnen sich auf Deutschlands Straßen zusätzliche Gefahren. Schneefall und Glätte fordern nicht nur eine erhöhte Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer, auch das Erkennen und Einhalten der geltenden Verkehrsregeln wird erschwert. Die folgenden Regeln gelten bei verschneiten Verkehrsschildern.


Uber integriert E-Scooter und E-Bikes von Lime in weiteren Städten in seine App

Uber hat das Mobilitätsangebot von Lime – E-Scooter und E-Bikes – jetzt in weiteren deutschen Städten verfügbar gemacht. Neu dabei sind Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart.


Kostenlose Kreditkarten im Vergleich: Comdirect Visa gegen DKB Visa

Die Visa-Karten der Direktbanken Comdirect und DKB gehören zu den beliebtesten kostenlosen Kreditkarten überhaupt. Weder bei der einen noch bei der anderen Kreditkarte fallen Kontoführungsgebühren an, auch die Karten selbst kosten nichts. Aber: Es gibt deutliche Unterschiede!


Erstmals US-Sanktionen wegen Nord Stream 2 erwartet

Bislang hatten sich die USA auf Drohungen beschränkt - nun machen sie Ernst: Kurz vor dem Ende der Trump-Regierung wollen die USA im Streit um die Gas-Pipeline Nord Stream 2 Sanktionen verhängen.


Ein Jahr nach den Luanda Leaks: Kehrt Isabel dos Santos zurück?

Angolas Ex-Präsidententochter Isabel dos Santos galt als die reichste Frau Afrikas. Die Enthüllungen rund um die Luanda-Leaks-Affäre brachten ihr Kartenhaus vor einem Jahr zum Einstürzen.


Geheimer Werbedeal: Google soll Facebook bevorzugt behandelt haben

Gerichtsdokumente sollen zeigen, dass Google das soziale Netzwerk bei Werbeschaltungen bevorzugt hat. Im Gegenzug soll Facebook darauf verzichtet haben, in direkte Konkurrenz mit Google zu treten.


Meilenstein erreicht: Storedot präsentiert E-Auto-Akku, der in 5 Minuten lädt

Das israelische Unternehmen Storedot will Ladepausen für Elektroautos drastisch reduzieren. Jetzt hat das Startup einen Akku-Prototypen vorgestellt, der nach eigenen Angaben für die Massenproduktion geeignet sein soll.


Der große Mikrochip-Mangel: Autoindustrie fehlt Nachschub

Der Chipmangel in der Autobranche bleibt auch abseits von Corona ein Problem. Weltweit stehen Fabriken still, weil die Versorgung mit Bauteilen nicht gewährleistet werden kann.


Grüne Woche digital: Es geht um die Wurst

Die Bauern wollen mehr Geld für Fleisch und Milch. Doch am Preisverfall sind auch sie schuld. Ein Kommentar.


Folgen der Corona-Pandemie dämpfen Preisauftrieb 2020

Stark gefallene Energiepreise und die zeitweise Mehrwertsteuersenkung entlasten 2020 die Budgets der Verbraucher. Die Inflationsrate ist so niedrig wie zuletzt vor vier Jahren.


Allianz-Risikobarometer: Pandemien verdrängen Klimawandel

Dass der Welt Pandemien drohen, war Medizinern vor Corona ebenso bekannt wie Versicherern. Doch bisher war das ein eher abstraktes Risiko. Wenig überraschend hat Covid-19 das Risikobewusstsein der Unternehmen geschärft.


Trading Idee AIXTRON: Die richtige Aktie für den Boom

Im letzten Oktober hatte die Aktie von AIXTRON noch einmal kräftig korrigiert.


WEF schaltet in den Krisenmodus

Die Corona-Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft sind gravierend. Doch was im Nachgang der Pandemie auf die Welt zukommt, birgt noch größere Gefahren, so der aktuelle Risikobericht des Weltwirtschaftsforums (WEF).


100-Euro-Trick: Psychologin erklärt, wie Sie mit großen Geldscheinen sparen

Wer viel Bargeld in großen Scheinen bei sich trägt, spart Geld. Das klingt im ersten Moment grotesk, doch dahinter steckt ein psychologisches Phänomen. Die amerikanische Psychologin Dr. Mary Gresham erklärt, weshalb Sie stets einen 100-Euro-Schein bei sich tragen sollten.


Tim Cook: Parler darf in den App Store zurück, wenn es die Inhalte moderiert

Der Apple-Chef gab Fox News ein Interview und erklärte, die Tür für den Twitter-Konkurrenten sei nicht komplett zugeschlagen. Zudem beschreibt er, wie es zum Bann kam.


Hoher Kaufpreis, niedrige Miete: Können Wohnungskäufer nur noch verlieren?

Die Stiftung Warentest hat Kaufangebote für vermietete Eigentumswohnungen untersucht, auch in Berlin. Was die Verbraucherschützer Anlegern raten.


Ein Jahr als Game: 2020 lässt euch 2020 noch einmal im Browser erleben

Das Jahr 2020 war ein besonderes Jahr. Ein Entwickler hat nun ein Browser-Spiel veröffentlicht, das mit einem Augenzwinkern noch einmal auf all diese prägenden Ereignisse zurückblickt.


ADAC rechnet vor, wie viel teurer der Stromverbrauch eures Autos im Winter ist

Heizung, Nebelleuchte, beheizte Frontscheibe: In der kalten Jahreszeit kommen einige Funktionen zum Einsatz, die den Stromverbrauch bei Verbrennern und Elektrofahrzeugen nach oben treiben.


Dax legt leicht zu - Corona-Beschlüsse und US-Amtswechsel

Der Dax hat sich am Dienstag mit leichten Kursgewinnen wieder der Marke von 14.000 Punkten angenähert. Am Markt hieß es, die Schnäppchenjäger griffen wie schon am Vortag zu, vor den Gesprächen über einen verschärften Lockdown in Deutschland aber nur vorsichtig. Am Nachmittag legte der Leitindex leicht um 0,27 Prozent auf 13.886,33 Punkte zu. Der MDax, der am Dienstag sein 25-jähriges Jubiläum feiert, stieg deutlicher um 0,49 Prozent auf 31...


Audi und FAW in China: Der Beginn eines „goldenen Jahrzehnts“?

Die beiden Autobauer gründen ein Joint Venture, um den wachsenden chinesischen Markt zu bedienen. Bis Ende 2021 soll das lokal produzierte Portfolio zwölf Modelle umfassen.


Samsung-Erbe Lee Jae Yong muss wegen Korruption erneut ins Gefängnis

In einem wieder aufgelegten Verfahren verurteilte das Obergericht in Seoul den 52-jährigen Vize-Vorsitzenden von Samsung Electronics zu zweieinhalb Jahren Haft.


Für den guten Zweck oder den eigenen Geldbeutel: So viel Geld brachten Promi-Auktionen ein

Vom verfaulten Zahn über ein 20-Minuten-Date bis hin zu den Schuhen von Basketballer Dirk Nowitzki: Promis und ihre Fans lassen sich immer wieder interessante Auktionen einfallen. Von einem Startgebot über einen Dollar bis zu einem Verkaufspreis von mehreren hunderttausend Dollar ist alles dabei.


Birkenstock könnte für 4 Mrd. Euro an Finanzinvestor CVC gehen

Birkenstock GmbH & Co. KG, der Hersteller der gleichnamigen Sandalen, könnte einen neuen Eigentümer bekommen. Der Private-Equity-Spezialist CVC Capital Partners ist in Gesprächen mit der Eigentümerfamilie, berichten mit der Angelegenheit vertraute Kreise.


Über diese Updates können sich Tesla-Fans 2021 freuen

Auch im nächsten Jahr dürfen sich Tesla-Liebhaber über einige Upgrades bei den verschiedenen Modellen freuen. Dabei kommt das beliebte Model 3 mit den meisten Änderungen daher.


Coronavirus-Pandemie: Automarkt 2020 eingebrochen

Wegen der Pandemie ist der EU-Automarkt um 23,7 Prozent im Jahr 2020 eingebrochen. View on euronews


Tante-Emma-Laden 2.0 - Dorfläden in Pandemie besonders geschätzt

Als Reaktion auf Supermarkt-Schließungen auf dem Land gibt es immer mehr von Bürgerinnen und Bürgern gegründete Dorfläden.


Warum Anleger die Apple-Aktie 2021 im Depot haben sollten

Nachdem die Apple-Aktie auch im Krisenjahr 2020 einen wichtigen Meilenstein erreichen konnte, sind einige Experten der Meinung, dass der iPhone-Konzern auch 2021 eine der Top-Aktien ist.


Cramers Tipps für unsichere Zeiten: Auf diese 10 Bereiche können Anleger 2021 setzen

Wenn das vergangene Jahr etwas gezeigt hat, dann dass die Märkte während der Corona-Pandemie auf unterschiedlichste Meldungen mit hoher Volatilität reagieren können. Wie Börsenexperte Jim Cramer offenbarte, gäbe es allerdings einige Bereich auf die Anleger in solchen Situationen immer zurückkommen könnten.


Pandemien verdrängen Klimawandel

Dass der Welt Pandemien drohen, war Medizinern vor Corona ebenso bekannt wie Versicherern. Doch bisher war das ein eher abstraktes Risiko. Wenig überraschend hat Covid-19 das Risikobewusstsein der Unternehmen geschärft.